Broschüre ist der Natur auf der Spur

Henrike Jordan (Nabu), Tim Techau (Hegering), Olaf Nelle (Sparkasse), Axel Gieseler (Bruhn-Stiftung) und Gert Kayser (Umweltbeirat, v.l.) mit den Broschüren. (Meisterjahn)

„Wenn Schüler nicht mehr so oft in die Natur gehen, dann muss die Natur zu den Kindern kommen“, sagt Olaf Nelle, Leiter der Bad Schwartauer Filiale der Sparkasse Holstein. Aus diesem Grund hat das Institut 300 Infohefte der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald finanziert. Mit Unterstützung des Hegerings Bad Schwartau, des Umweltbeirats, des Nabu und Stadtjägers Gert Kayser sollen diese Hefte kostenlos an Schüler verteilt werden. In der Broschüre geht es um das geheimnisvolle Leben in der Natur. Außerdem werden Waldspiele vorgestellt und die Funktion eines Baumtelefon erläutert. „Wir hoffen auf ein reges Interesse bei den Grundschülern“, so Axel Gieseler von der Bruhn-Stiftung, die 300 weitere Hefte finanzieren will. Kostenlos gibt es die Broschüren bei der Sparkasse am Markt oder im Rathaus.

Kommentar hinterlassen zu "Broschüre ist der Natur auf der Spur"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*