Aktion „Kinder helfen Kindern“ läuft

Spielsachen und Bekleidung für arme Kinder: Edith-Esther Kruck (rechts) ordnet die Spenden mit weiteren Ehrenamtlern in schöne Geschenkkartons. (mpa)

Gespendete Spielsachen gehen als Weihnachtsgeschenke an arme Kinder in Montenegro.

Bis Ende November können sich Kinder mit Eltern und Großeltern an der Hilfsaktion „Kinder helfen Kindern“ in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern beteiligen, bei der für arme Kinder in Montenegro gesammelt wird. Edith-Esther Kruck aus Bad Schwartau leitet die Organisation in dieser Region. Sie ist seit 15 Jahren ehrenamtlich dabei und packt auch selbst beim Zusammenstellen der Weihnachtspakete mit an. In einem Nebenbereich der Kleiderkammer im Schuppen F auf der Nördlichen Wallhalbinsel ist das Projekt zu Gast: Dort nimmt die Schwartauerin gemeinsam mit weiteren ehrenamtlichen Kräften die Spenden in Empfang, sichtet sie und verpackt sie liebevoll.

Gut erhaltene Spielsachen, Bastel- und Schulbedarf, Hygieneartikel wie Kamm, Bürste, Spiegel oder auch Schal, Socken, Strumpfhosen, Mützen und Handschuhe sowie original verpackte Süßigkeiten mit Haltbarkeit bis März 2019 werden für notleidende Kinder und Jugendliche abgegeben. „Wir würden uns sehr freuen, wenn noch weitere Interessierte die Aktion bis zum Monatsende unterstützen“, so Edith-Esther Kruck. Ob Kreativset, Portemonnaie, Jonglierbälle, Mundharmonika oder Dekorationsartikel: Es gibt viele Dinge, über die sich auch ältere Kinder und Jugendliche bis zum 17. Lebensjahr in Montenegro freuen. Mit einer Geldspende von fünf Euro für Transport, Verteilung und weitere Kinderprojekte vor Ort kommen die Geschenke gut an. Unter www.kinder-helfen-kindern.org kann die Lieferung ab 10. Dezember verfolgt werden.

Abgabestelle ist in Lübeck der Hafenschuppen F, Annahmetage jeweils Montag von 10 bis 15 Uhr und Mittwoch von 10 bis 13.30 Uhr. „Dort soll bitte angegeben werden, dass die Spenden für die Aktion ,Kinder helfen Kinder’ gedacht sind“, weist die Schwartauerin darauf hin, dass dort auch Spenden für die Kleiderkammer abgegeben werden. In Bad Schwartau werden Pakete und Tüten mit Sachspenden beim Knotenpunkt an der Eutiner Straße 3 montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 10 bis 14 Uhr, sonnabends von 12.30 bis 13.30 Uhr angenommen. mpa

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.