„Flamenco meets Latin“

Das Duo „Selva Negra“ präsentiert eine einzigartige Mischung aus Flamenco und Latin Music, Jazz und Klassik. Björn Vollmer (Gitarre) und Steffen Hanschmann (Perkussion) haben sich mit Groove und kammermusikalischen Qualitäten weit über die norddeutsche Region hinaus einen Namen gemacht. Melodie und Rhythmus werden auf dieser farbenfrohen musikalischen Reise mit ungeheurer Spielfreude zu spannenden Geschichten verwebt. Unter dem Titel „Flamenco meets Latin“ ist das Duo am Freitag, 16. November, um 20 Uhr im Buchwald Pflanzencenter, Rövkampallee 39, in Malente-Krummsee zu erleben.

Karten gibt es vor Ort und bei den Tourist-Infos in Eutin und Malente. Foto: Alex Bach

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.