Isländische Töne

Sie heißen BSÍ, Munstur und Andri Eyjólfsson: Bands bzw. Musiker aus Island werden am Freitag, 2. November, ab 22 Uhr, anlässlich der Nordischen Filmtage im Treibsand aufspielen. Besucher dürfen sich einstellen auf Insel-Punk, Pop–Rock und romantischen Outsider-Electro. Der Eintritt zu der Party ist kostenlos. Foto: Bicnick

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.