Irische Nacht in Zarpen

Nach seinem letzten Konzert im Jahr 2008 wird am Sonnabend, 3. November, abermals der Ire Larry Mathews mit seiner Blackstone Band in der Zarpener Kirche zu Gast sein. Unterstützt wird Larry Mathews, der Musiker, Sänger und Songwriter in einer Person ist, von Ralph Bühr (Gitarre, Mandoline, Backgroundvocals), Bernd Haseneder (Bodhrán, Cajon, Percussion) und Henning Wulf (Uilleann Pipes, Whistles, Banjo und Mandoline). Im Gepäck haben die Musiker ihre neue CD „Falls On You“. Harmonische Arrangements und packende Rhythmen, gepaart mit einem traditionellen bis modernen Sound, zeichnen die Band aus.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von 15 Euro zuzüglich Gebühren in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei der Bäckerei Afheldt in Zarpen und Reinfeld. An der Abendkasse kosten die Eintrittskarten 20 Euro. Das Konzert beginnt am 3. November um 19 Uhr. Einlass ab 18 Uhr. Foto: Breuer

pd/
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.