Kartoffelsuppe und Shopping

Das wird sicher lecker: Claudia Schadwinkel und Marcus Gutzeit gehören zum Organisationsteam des Eutiner Bauernmarktes. (Graap)

Wirtschaftsvereinigung lädt zum „16. Eutiner Bauernmarkt“ ein.

Mit dem Bauernmarkt läutet die Wirtschaftsvereinigung Eutin (WVE) seit nunmehr 15 Jahren den Herbst in der Rosenstadt ein. Am jetzigen Sonntag, 30. September, geht das traditionelle Event zum 16. Mal in Eutin über die Bühne. Rund 30 Aussteller bauen ihre Stände auf dem Marktplatz auf – und die Fachgeschäfte in der Innenstadt laden zum Einkaufssonntag ein.

Von 10 bis 18 Uhr bieten Direktvermarkter aus der Region Gallowayfleisch, Rostocker Rauchwurst, Honig und Obsterzeugnisse an. Auch Pflanzen für den Garten sind erhältlich, zahlreiche Hobbykünstler und Kunsthandwerker präsentieren herbstliche Basteleien und Trockenfloristik für Haus und Garten. Für Kinderspaß zeichnet wieder der Verein „Erlebnis Natur“ (ERNA) verantwortlich, der den Nachwuchs für Flora und Fauna begeistern möchte.

Die WVE finanziert der Eutiner Tafel erneut alle Produkte, die die Ehrenamtler zum Schmücken des festlichen Erntewagens benötigen. „Die Lebensmittel kann die Tafel im Anschluss an ihre Kunden verteilen“, erläutert Mitorganisator Marcus Gutzeit Sinn und Zweck der Aktion, die inzwischen vom Bauernmarkt nicht mehr wegzudenken ist. Für das leibliche Wohl der Besucher in der Eutiner City sorgen frisch gekochte Holsteiner Kartoffelsuppe sowie Rübenmus mit Kohlwurst. Und auch der bekannte Schwenkgrill ist wieder vor Ort.

Die Geschäfte öffnen von 12 bis 18 Uhr und laden dann zum gemütlichen Shopping- Bummel ein. Auch die Restaurant und Cafés in der Innenstadt freuen sich auf viele Gäste. „Was uns allerdings noch fehlt, ist ein großer Gemüse- Stand. Gemüsehändler, die kurzfristig mitmachen wollen, können sich im Brauhaus melden“, wirbt Mitorganisatorin Claudia Schadwinkel um Mitstreiter. Kontakt gibt es unter Telefon 04521/766777. vg

Kommentar hinterlassen zu "Kartoffelsuppe und Shopping"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*