Literarisch-kulinarischer Abend um den Sanddorn im Herrenhaus

Das Herrenhaus Stockelsdorf und die Buchhandlung Bücherliebe laden zu einer Lesung mit Lena Johannson ein – passend zum Buch wird ein köstliches Menü rund um das Thema „Sanddorn“ serviert.

Das Restaurant Herrenhaus und die Buchhandlung Bücherliebe laden zu einer Autorenlesung mit Sanddorn-Menü am Freitag, 21. September, um 19 Uhr ein. Autorin Lena Johannson wird dann aus ihrem neuen Roman „Villa Sanddorn“ vortragen.

Fortsetzung von Lena Johannsons Erfolgsroman „Sanddornsommer“

Das Laub färbt sich ganz allmählich gelb und rot, die Tage werden merklich kürzer. Genau die richtige Zeit, um es sich wieder drinnen gemütlich zu machen. Mit gutem Essen und einem guten Buch. Im Herrenhaus Stockelsdorf gibt es beides an einem Abend, die beste Gelegenheit, sich so richtig verwöhnen zu lassen. Im Juni ist „Villa Sanddorn“ erschienen, die Fortsetzung von Lena Johannsons Erfolgsroman „Sanddornsommer“. Erzählt wird die Geschichte von Franziska, die auf Rügen eigentlich nur eine berufliche Auszeit verbringen wollte. Doch sie ist geblieben. Sie hat sich verliebt, in die Insel und in Niklas, Herr über eine Sanddornplantage.

Im Buch erfährt der Leser viel über die Ernte und Verarbeitung von Sanddorn

„,Sanddornsommer’ endete da, wo es in der Realität erst richtig spannend wird“, erzählt Lena Johannson. „Zwei Menschen lernen sich kennen, finden zueinander, Happy End. Im wirklichen Leben beginnt dann der gemeinsame Alltag. Das ist einerseits schön, bringt andererseits aber so manche Herausforderung mit sich. Genau davon erzähle ich im zweiten Teil ,Villa Sanddorn’.“ Neben der Geschichte von Franziska und Nik erfährt der Leser viel über die Ernte und Verarbeitung von Sanddorn. Sogar Rezepte mit den kleinen Vitaminbomben gibt es am Ende des Buches. Das macht Appetit. Darum ist die Lesung im Herrenhaus Stockelsdorf eingebettet in ein köstliches Menü mit Aperitif, Vorspeise, Hauptgang und Dessert.

Sanddorn-Menü mit Aperitif, Vorspeise, Hauptgang und Dessert

Die Gäste dürfen sich in den historischen Räumen der 1761 errichteten Residenz eines Fayencen-Herstellers rundum verwöhnen lassen. Das Herrenhaus ist für seine frische regionale Küche bekannt. Man darf gespannt sein, was aus Sanddorn, der an der Ostsee bestens gedeiht, gezaubert wird. Keine Angst, die sauren Beeren werden geschmacklich entschärft. Zum Genuss für den Gaumen gesellt sich der Genuss für die Ohren, wenn Lena Johannson zwischen den Gängen mit Ausschnitten aus ihrem neuen Roman fesselt. Ein Abend, den man sich selbst gönnen und wunderbar verschenken kann.

Anmeldung zum „Sanddorn“-Abend im Herrenhaus

Der Sanddorn-Abend mit Lesung, Drei-Gänge-Menü und Begrüßungsgetränk kostet 40 Euro pro Person. Um Anmeldung bis zum 14. September wird gebeten bei der Buchhandlung Bücherliebe, Rathausmarkt 1e, Telefon 0451/499 27 61, und direkt im Herrenhaus Stockelsdorf, Dorfstraße 7, Telefon 0451/29 28 88 29, E-Mail: restaurant@lakins.de.

 

Foto: Die Autorin Lena Johannson, hier mit einem früheren Roman in der Buchhandlung Bücherliebe, wird bei einem literarisch-kulinarischen Abend im Herrenhaus ihren neuen Roman „Villa Sanddorn“ vorstellen. © HÖ

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.