Sea Life vergibt Schulprojekt

Das Sea Life Timmendorfer Strand vergibt im Herbst ein ganz besonderes Schulprojekt: Unter dem Motto „Aquarium im Klassenzimmer“ kann eine Klasse eine zweiwöchige Betreuung eines Aquariums mit Krebsen gewinnen.

Ziel der Aktion „Aquarium im Klassenzimmer“ ist es, die Kinder für das Thema Unterwasserwelt und den Schutz ihrer Bewohner zu sensibilisieren. Dabei müssen die Schüler selbst aktiv werden: Neben regelmäßigem Füttern muss das Wasser mit speziellen Tests auf seine Zusammensetzung getestet und auch ausgetauscht werden. Selbstverständlich stehen den Schülern hierbei erfahrene Experten vom Sea Life zur Seite.

 Klassen aus den Kreisen Ostholstein und Lübeck können sich mit etwas „Selbstgemachtem“ bewerben

Bis zum 1. Oktober können sich Klassen aus den Kreisen Ostholstein und Lübeck für dieses spannende Projekt mit etwas „Selbstgemachtem“ bewerben. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Basteln, Malen oder Modellieren – es ist alles erlaubt. Beim Einreichen der Bewerbung sind auch digitale Bewerbungen mit einem Foto von einem gebastelten Objekt oder ein kurzes Video möglich – Hauptsache es geht um Krebse. Bewerbungen können bis 1. Oktober unter dem Stichwort „Schulwettbewerb“ an folgende Adresse geschickt werden: Sea Life Timmendorfer Strand, Kurpromenade 5, 23669 Timmendorfer Strand oder per Mail an: timmendorf@sealife.de.

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.