Vortrag in der Asklepios Klinik: Danzig und Umgebung

Zwischen Danzig und Cadinen“ hat Manfred Lietzow, Bad Schwartaus früherer Stadtjugendpfleger, seinen Vortrag genannt, den er am Montag, 27. August, in der Asklepios Klinik (Haus 2, Vortragssaal) hält. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Manfred Lietzow berichtet von seiner Studienfahrt zwischen Danzig und Cadinen. Auf den Spuren seiner Vorfahren geht es durch die Kaschubische Schweiz von Karthaus in die alte Ordens- und Hansestadt Danzig mit ihrer wiederaufgebauten mittelalterlichen Altstadt, der Marienkirche, dem Krantor, den alten Stadttoren, Kirchen, den engen Gassen mit den Giebelhäusern und Speichern an der Mottlau. Von dort führt die Spur über das einst mondäne Weltbad Zoppot mit der längsten Seebrücke Europas nach Oliva mit dem berühmten Zisterzienser-Kloster und der Kathedrale mit ihrer weltberühmten Orgel. Eine eindrucksvolle und empfehlenswerte Reise in die Vergangenheit. Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen!. Foto: Lietzow

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.