Bei der Firma „Cobobes“ gehen sechs Azubis an den Start

Anfang August haben sechs Auszubildende bei der Firma „Otto Cobobes GmbH“ aus Eutin ihre Lehre begonnen.

Katrin Hörmann und Simon Prüß haben die Umschulung beziehungsweise Ausbildung zur Kauffrau und zum Kaufmann für Büromanagement gestartet. Außerdem beginnen Espen Lundt, Josefine Giese, Pascal Michel und Yannik Bock ihre Ausbildung zum Anlagenmechaniker Sanitär, Heizung, Klima.

Cobobes bildet junge Leute zu Fachkräften aus

Dem Nachwuchs eine Chance zu geben und junge Leute zu Fachkräften auszubilden, ist für das traditionsreiche Unternehmen eine Selbstverständlichkeit. Denn zu den Unterehmenszielen der Firma „Cobobes“ gehört die Verantwortung gegenüber heranwachsenden Generationen. Die Auszubildenden erhalten hier „eine besondere Ausbildungsleistung“ – wie die Handwerkskammer Lübeck bestätigt – in der aufstrebenden Branche der Gebäude- und Energietechnik. Ausbildung sichert den Qualitätsstandard im Handwerk.

 

Foto: Sebastian Dose (rechts) begrüßt Katrin Hörmann und Simon Prüß, die eine kaufmännische Ausbildung bei „Cobobes“ starten. © Hfr

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.