Viertes Weißes Dinner in Bad Schwartau

Bereits zum vierten Mal bittet der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau zum weißen Dinner auf dem Marktplatz. Am Sonnabend, 25. August, um 18 Uhr ist es soweit. Jung und Alt treffen sich dort zu einem gemeinsamen Abendessen unter freiem Himmel.

Dieses Jahr werden wieder Gäste aus der französischen Partnerstadt Villemoisson-sur-Orge erwartet. Ein Eintrittspreis wird nicht erhoben, Stühle und Tische müssen mitgebracht werden, eine begrenzte Anzahl kann gegen Gebühr auch vor Ort geliehen werden. Reservierungen sind nicht möglich. Alle Gäste kommen in weiß gekleidet und bringen weiße Tischdecken, weiße Servietten sowie ein Picknick mit. Jeder Teilnehmer ist auch für die eigene Müllentsorgung zuständig. Zum Abschluss gegen 21 Uhr werden dann von allen Gästen die mitgebrachten Wunderkerzen angezündet. Weiterhin sollen die Gäste „gute Laune und beste Stimmung mitbringen“, so Henning Beck, stellvertretender zweiter Vorsitzender des Gemeinnützigen Bürgervereins Bad Schwartaus. Fragen zum Weißen Dinner beantwortet Henning Beck per E-Mail an info@weisses-dinner-schwartau.de und Telefon 0171/8510934.

 

Foto: Beck

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.