Lebensfreude-Festival mit Musik, Tanz, Sinnes-und Gaumenfreuden

Das vierte Lebensfreude-Festival, vom 10. bis 12. August, steht voll und ganz unter dem Motto „Entspannen – Genießen – Wohlfühlen“.

Der Brügmanngarten in Travemünde verwandelt sich am zweiten August-Wochenende in ein Wohlfühlurlaubsparadies. Freier Eintritt zu Musik & Tanz, Sinnes-und Gaumenfreuden und immer eine frische Meeresbrise im Haar – zu all dem lädt der Travemünder Veranstalter ein. Einheimische, Urlauber und Bekenner wahrer Lebensfreude sind herzlich willkommen.

Mehr als 50 Live-Acts beim Lebensfreude-Festival

Mehr als 50 Live-Acts bieten direkt an der Strandpromenade ein breitgefächertes Repertoire.
Tagsüber betont das Musikprogramm die maritime Beschaulichkeit. Abends fordert die Darbietung der Künstler – eine Mischung aus Pop-, Rock- und DJ Musik – temperamentvoll zum Tanzen auf.
Für Gänsehaut & Co. sorgen unter anderem der 39 Mann starke Shanty Chor aus Gütersloh, die Pop Rock Band Scoville Drive, ein Handpan Konzert und ein Schweizer Panflöten Duo.
Fetzig und rockig wird es mit „Lübecks Freibeutermukke“. Sie musiziert nicht nach Noten, sondern nach Gefühl und das auch noch kostümiert. Fanfaren, Bassdrums, Xylophone und Schlagzeugwagen sind nur ein Teil der Instrumente, mit denen die nördlichste Gugge im Guggenmusikverband, die Lebensgeister der Besucher in Wallung bringt. Am Sonntagabend wird das Bühnenprogramm mit einer Darbietung der LenaDance Tanzschule abgeschlossen. Diese zeigt den Besuchern die wunderschöne Vielfalt des orientalischen Tanzes und entführt ihn in eine Welt voller Eleganz und Schönheit.

Der Brügmanngarten verwandelt sich in den Markt der Genüsse

Neu in diesem Jahr: Der Markt der Genüsse: vielfältige und gesunde Köstlichkeiten, sowie Speisen aus Produkten biologischen Anbaus – und natürlich auch vegetarische Spezialitäten – werden an allen drei Tagen reichlich angerichtet. Lust auf einen Hauch Indien? Auf der Bühne zeigt Gregor von Holdt ayurvedisches Show Cooking – Probieren inklusive!

Mitmach-Yoga am Ostsee-Strand

Neben den sinnenfreudigen und lukullischen Angeboten wird zudem ein abwechslungsreiches Mitmachproramm gezeigt. Mitmach-Yoga am Ostsee-Strand, Yoga Workouts im eigens dafür aufgebauten Yoga-Space, Erlebnisvorträge im Event-Zelt, eine Chill-Out Lounge und viele mehr laden zum Verweilen ein.

Kunterbuntes Kinderprogramm beim Lebensfreude-Festival

Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz.  Das kunterbunte Kinderprogramm sorgt für Spaß und Lebensfreude in „jungen Jahren“. Walking Balls – riesige Gummibälle, mit denen man übers Wasser laufen kann und eine Hüpfburg bringen die Großen von Morgen aus der Puste. Pädagogisch geschulte Mitarbeiter bieten den Kindern kreatives Basteln und lustige Spiele.

80 Aussteller informieren über eine gesunde Lebensweise

Auf dem Festivalgelände informieren rund 80 Aussteller über eine gesunde Lebensweise für Körper, Geist und Seele. Das Lebensfreude-Festival ist ein Türöffner, welcher den Besuchern Wege zu einem bewussten Leben aufzeigt. Gut gewählte und ausgewogene Ernährung, Bewegung, Wellness, Naturheilkunde biologische schicke Kleidung und zu guter Letzt auch die Musik-sind unentbehrliche Grundlagen für ein von Freude erfülltes Leben.

Lebensfreude-Festival
10. bis 12. August 2018,
Freitag: 12 bis 22 Uhr,
Sonnabend: 11 bis 22 h,
Sonntag: 11 bis 19 Uhr

 

© 2018 Lebensfreude Messen

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.