Seit 40 Jahren treue Stammgäste bei Christine Jessen

Gertrud (67) und Reinhold Heine (73) aus Krebeck bei Göttingen gehören bei den Jessens schon beinahe mit zur Familie, denn seit 1978 kommen sie jeden Sommer wieder, um ihren Urlaub bei Christine Jessen in der Poststraße in Timmendorfer Strand zu verbringen.

Mittlerweile sind es bereits drei Generationen, die es an den Ostseestrand zieht, denn Kinder und Enkel kommen natürlich auch gerne mit. Die neunjährige Enkelin Johanna feierte schon ihren ersten Geburtstag in Timmendorfer Strand. Freunde hatten Familie Heine damals Timmendorfer Strand empfohlen. „Die Region hat sich sehr positiv entwickelt, aber manchmal habe ich auch Sehnsucht nach der guten alten Zeit. Damals gab es noch den Kiosk an der Ecke und den Wiener Wald. Ich habe die Familie immer zum Wiener Wald geschickt, während ich die Betten in der Pension bezogen habe“, erklärt Gertrud Heine.

Strandurlaub in Timmendorfer Strand

Im Laufe der Jahre haben sie mit dem Fahrrad und zu Fuß die ganze Region erkundet. „Wir gehen bei Wind und Wetter an den Strand und haben jedes Jahr einen Strandkorb“, berichten Gertrud und Reinhold Heine. Obwohl beide Nichtschwimmer sind, hat Vater Reinhold seinen Kindern Michaela und Siggi natürlich das Schwimmen beigebracht.

Soviel Treue zum Urlaubsort wird belohnt

Bei soviel Treue zum Urlaubsort gratulierte Marketingleiterin Silke Szymoniak mit Blumen, Parfüm, der Seepferdchen-Anstecknadel in Gold und mit einem Buch über die Geschichte des Badeortes. KG

 

Foto: Gertrud und Reinhold Heine gehören für Christine Jessen (links) schon beinahe mit zur Familie. Marketingleiterin Silke Szymoniak (rechts) gratulierte den Stammgästen mit Blumen und Geschenken. © KG

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.