Mönkhofer Weg wird saniert

Im Bereich zwischen Kalkbrenner- und Kahlhorststraße werden 3600 Quadratmeter Deck- und Binderschicht des Fahrbahnbelages erneuert.

Im Mönkhofer Weg haben am Montag im Bereich zwischen Kalkbrenner- und Kahlhorststraße die Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahn begonnen. Im Rahmen des zweiten Bauabschnitts werden analog zum vergangenen Jahr während der Sommerferien rund 3600 Quadratmeter Deck- und Binderschicht des Fahrbahnbelages erneuert. In der vergangenen Woche erfolgten die vorbereitenden Arbeiten.

Ein- und Zufahrt zum Mönkhofer Weg

Während der ersten Bauphase, die bis Freitag, 27. Juli, dauert, ist die Kahlhorststraße inklusive der Einmündung Mönkhofer Weg zum St.-Jürgen-Ring bis zwischen die beiden Grundstückszufahrten zum Rewe-Markt gesperrt. Die Einfahrt in den Mönkhofer Weg vom St.-Jürgen-Ring ist als Sackgasse beschildert. Die Zufahrt zur Grünewaldstraße ist frei. Die Kahlhorststraße von der Ratzeburger Allee kommend Richtung Mönkhofer Weg ist eine Sackgasse, eine Durchfahrt zum Mönkhofer Weg also nicht möglich. Der Durchgangsverkehr wird über die Straße Stadtweide umgeleitet. Dort wird für die Dauer der Maßnahme ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet.

Bushaltestellen werden aufgehoben

Die Bushaltestellen in der Kahlhorststraße und im Mönkhofer Weg werden bis zur Stadtweide aufgehoben. Der Buslinienverkehr fährt ebenfalls über die Umleitungsstrecke Stadtweide.

Nächste Bauphase im Mönkhofer Weg

Während der zweiten Bauphase von Montag, 30. Juli, bis Sonnabend, 4. August, wird der Mönkhofer Weg von der Kalkbrenner Straße bis zum Anschlussbereich der ersten Bauphase (etwa Höhe Kahlhorststraße) gesperrt. Die Zufahrt vom St.-Jürgen-Ring kommend in den Mönkhofer Weg und in die Kahlhorststraße ist möglich. Der Verkehr aus der Kalkbrenner Straße kann in den Mönkhofer Weg in Fahrtrichtung Uni einbiegen. Eine Zufahrt in die Kalkbrenner Straße aus dem Mönkhofer Weg ist nicht möglich. Die Straße Am Klosterhof wird als Sackgasse ausgeschildert. Die Umleitung des Durchgangs- und Busverkehr erfolgt über die Stadtweide, die Regelungen der ersten Bauphase bleiben bestehen.

 

Foto: Seit Montag wird der alte Fahrbahnbelag im Mönkhofer Weg durch einen neuen ersetzt. © Kröger

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.