Krombacher-Spende für den Tierschutz Lübeck

Die 2500 Euroder Krombacher Spendenaktion sollen für die Einrichtung der Katzenhäuser auf dem Gelände des Lübecker Tierheims verwendet werden.

Das Katzendorf auf dem Gelände des Tierheims im Resebergweg schreitet seiner Vollendung entgegen. Das Versorgungshaus und zwei der drei Katzenhäuser sind errichtet, das Fundament für das dritte vorbereitet. „Wir haben jetzt die Zustimmung der Bürgerschaft, dass die Stadt 50 000 Euro für das letzte Haus übernimmt“, freut sich Christiane Schoof vom Vorstand des Tierschutzes Lübeck und Umgebung. „Damit konnten wir beim Tierschutzbund die andere Hälfte für den Bau beantragen und hoffen, dass es bis zum Winter fertig wird.“

Spende von Claudia Schacht aus Stockelsdorf

Da kommt die Spende von Krombacher in Höhe von 2500 Euro gerade recht. „Mit der Spende können wir die Einrichtung der Katzenhäuser vornehmen“, so Christiane Schoof dankbar. Ermöglicht wurde die Spende von Claudia Schacht aus Stockelsdorf. „Ich habe schon öfters bei der Krombacher-Spendenaktion mitgemacht und konnte so die Klinikclowns vor sieben Jahren unterstützen und im vergangenen Jahr die Praxis ohne Grenzen in Stockelsdorf“, erklärt sie. Jetzt seien eben mal die Tiere an der Reihe gewesen.

Die Krombacher-Spendenaktion findet jährlich statt

„Sie ist im Jahr 2003 unter dem Motto ,Spenden statt Geschenke’ entstanden“, erklärt Holger Schattschneider von der Krombacher Brauerei. Die inhabergeführte Privatbrauerei stellt seither jährlich statt Kundengeschenken zu Weihnachten eine Gesamtsumme zwischen 180000 und 250000 Euro zur Verfügung, die in Spenden von je 2500 Euro aufgeteilt werden. Bis heute konnten so seit Start der Aktion 3177500 Euro durch Krombacher Mitarbeiter im Außendienst überreicht werden.

Vorschläge zur Unterstützung von Institutionen

Auf der Homepage der Privatbrauerei können Vorschläge zur Unterstützung von Institutionen gemacht werden. Aus den Vorschlägen werden dann in jedem Jahr nach intensiver Sichtung und Prüfung diejenigen ausgewählt, die dann eine Spende in Höhe von 2500 Euro erhalten. Hier gibt es weitere Informationen auch zu den anderen geförderten Institutionen und zu der Spendenaktion.

 

Foto: Dank der Bewerbung von Claudia Schacht (rechts) aus Stockelsdorf überbrachte Holger Schattschneider von Krombacher jetzt eine Spende in Höhe von 2500 Euro an Christiane Schoof vom Lübecker Tierschutz. Damit sollen die neuen Häuser des Katzendorfes ausgestattet werden. © HÖ

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.