Focus-Magazin zeichnet drei Schwartauer Belegärzte aus

In der aktuellen Ausgabe des Magazins „Focus-Gesundheit“ werden die 3200 Top-Ärzte bundesweit ausgezeichnet – darunter drei Belegärzte des Helios Agnes Karll Krankenhauses in Bad Schwartau.

Ermittelt werden sie von dem unabhängigen Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ). Dabei beurteilen Mediziner ihre Kollegen in detaillierten Telefoninterviews und sprechen Empfehlungen aus. Auch Ergebnisse aus Patientenbefragungen, Zertifizierungen, die Anzahl an veröffentlichten Fachbeiträgen und einzelne Arztbewertungsportale fließen in die Auswertung mit ein.

Spezialisten am Helios Agnes Karll Krankenhaus

Die ausgezeichneten Ärzte werden jeweils für bestimmte Fachbereiche als Spezialisten empfohlen. Aus dem Bad Schwartauer Helios Agnes Karll Krankenhaus finden sich die Belegärzte Dr. Kai-Hinrich Olms (Fußchirurgie), Prof. Dr. Andreas Böhle (Urologische Tumoren) und Dr. Hans-Peter Ulrich (Zahn-Implantologie) auf der Focus-Ärzteliste 2018 wieder.

Sicherstellung der Patientenversorgung nach höchsten Qualitätsstandards

„Wir sind stolz auf die Auszeichnung unserer Belegärzte“, sagt Johannes Grundmann, Klinikgeschäftsführer am Helios Agnes Karll Krankenhaus. „Unser primäres Ziel ist die Sicherstellung der Patientenversorgung nach höchsten Qualitätsstandards. Die hervorragende Expertise der behandelnden Kollegen trägt entscheidend dazu bei, unsere Ansprüche an eine optimale Versorgung zu erfüllen.“

 

Foto: Freuen sich über die Bewertung: Prof. Dr. Andreas Böhle (v. li.), Dr. Kai Olms, Johannes Grundmann und Dr. Hans-Peter Ulrich. © Helios

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.