Mit dem Spaßmobil unterwegs an der Lübecker Bucht

Hula-Hop, Kinderschminken, Spielsachen: Wenn Manuela Wittig mit ihrem zum Spaßmobil umgebauten Wohnmobil in Scharbeutz oder Haffkrug vorfährt, wird sie meist schon sehnsüchtig von den Kindern erwartet.

Selbst bei den Jüngsten hat sich schon herumgesprochen, dass Manuela Wittig ihr Wohnmobil bis unter das Dach mit Spielsachen vollgeladen hat. Dazu gehören Tusche und Pinsel, Hula-Hop-Reifen und vieles mehr. Und wer möchte, kann sich von ihr auch mit Schminke in ein Einhorn, einen Schmetterling oder eine Wildkatze verwandeln lassen.

Spaßmobil am Dienstag und Mittwoch in Scharbeutz

Noch bis zum August ist Manuela Wittig mit ihrem Spaßmobil entlang der Lübecker Bucht unterwegs. Immer dienstags startet das Spaßmobil von 10 bis 12.30 Uhr zur Scharbeutzer Abenteuertour. In der ersten Stunde wird Piratenzubehör im Kurpark gebastelt, bevor die kleinen Freibeuter dann zu ihrer Kapertour aufbrechen. Dabei werden sie von einem singenden Piraten mit Gitarre begleitet. Mittwochs hält das Spaßmobil von 10 bis 12.30 Uhr im Kurpark von Scharbeutz.

Kinderprogramm auf dem Seebrückenvorplatz von Haffkrug

„Malen am Meer“ lautet das Motto immer donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr auf dem Seebrückenvorplatz von Haffkrug. Kinder können die Aktionen in Begleitung der Eltern nutzen. Für einige Aktionen wird ein Materialbeitrag erhoben. Beim „Malen am Meer“ sind das fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. KG

 

Foto: Beim Spaßmobil von Manuela Wittig ist der Name Programm. © KG

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.