Neue Sweatjacken für die Feuerwehr Dunkelsdorf

Mit einem Satz Sweatjacken stattete die Firma m2solutions aus Ahrensbök die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Dunkelsdorf aus.

„Wir kommen wie gerufen“: Dieses Motto gilt für den Spender als auch für die Feuerwehr. Beide Organisationen stehen für Sicherheit und Einsatzwillen. Die Sicherheits-Experten der Firma m2solutions sorgen für IT-Sicherheit und das seit 18 Jahren mit mehr als 150 Mitarbeitern bundesweit. Die Dunkelsdorfer Feuerwehrleute helfen seit 118 Jahren nicht nur in Dunkelsdorf den Menschen. „Das Geld ist gut angelegt“, so m2solutions Geschäftsführer Mirko Müller bei der Übergabe der Jacken an den Vorstand der Wehrleute.

 

Foto: Freuensich über die neuen Sweatjacken: Schriftführer Rüdiger Kleinert, Kassenwart Peter-Hubert Kohlscheen, Lars Burkhardt, Geschäftsführer von m2solutions, Mirko Müller, und Wehrführer Stefan Zschäpe. © HFR

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.