Robert Wagners erster Tag im Amt

Für Robert Wagner (parteilos), war am Montag, 2. Juli, Amtsantritt als neuer Bürgermeister von Timmendorfer Strand. Aus seiner Heimatstat Aachen hat er ein gerahmtes Bild vom dortigen Rathaus und ein Gruppenbild seiner früheren Kollegen mitgebracht.

Seinen Wohnsitz hat er bereits nach Niendorf verlegt. Nachdem der neue Bürgermeister die Schlüssel zum Rathaus in Empfang genommen hatte, eilte er an seinem ersten Arbeitstag durch die Flure der Gemeindeverwaltung, um alle Mitarbeiter persönlich zu begrüßen. Um 14 Uhr stellte er sich dann der kompletten Belegschaft vor. Für Robert Wagner bedeutet die erste Woche am neuen Arbeitsplatz gleich eine Menge Arbeit, denn der Korb mit dem Posteingang war gut gefüllt. Außerdem standen gleich drei Sitzungen an.

KG

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.