Wakenitzbrücke in der Nacht zu Donnerstag gesperrt

Die Wakenitzbrücke wird im Zuge der B 75 in Richtung Marli/Travemünde in der Nacht von Mittwoch, 4. Juli, ab 20 Uhr bis zum Morgen des Donnerstags, 5. Juli, um 5 Uhr auf Grund der zur Zeit laufenden Brückenbauarbeiten zum Teil gesperrt.

Verkehrsteilnehmer von der Kronsforder Allee kommend können das Bauwerk in Richtung Marli/Travemünde nicht befahren, sondern werden zur Ratzeburger Allee geführt. Als Umleitungsstrecke wird der Streckenzug Ratzeburger Allee – Mühlentorteller – Hüxtertorallee – Moltkestraße zur B 75 Roonstraße ausgewiesen. Die Zufahrt auf das Bauwerk von der Ratzeburger Allee in Richtung Marli/Travemünde sowie die Richtungsfahrbahn Marli – Genin sind von der Sperrung nicht betroffen.

Die Verkehrseinschränkungen sind laut der Hansestadt Lübeck notwendig, um den ersten Abschnitt der Mittelkappe auf dem Bauwerk zu betonieren. Der zweite Betonierabschnitt erfolgt voraussichtlich Ende September diesen Jahres. Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und wird weiterhin vor und während der jeweiligen Bauabschnitte detailliert über verkehrliche Beeinträchtigungen und Umleitungsstrecken informieren.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.