Familienfest in Bad Schwartau ein voller Erfolg

Hochseilgarten, Riesenrutsche, viel Musik und Sport: Das erste Schwartauer Familienfest begeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Sicher angeleint in Schwindel erregender Höhe: Diese Herausforderung nahmen Schwartauer Kinder und Jugendliche im Hoch- und Niedrigklettergarten auf dem Schwartauer Marktplatz begeistert an. Über zwölf verschiedenen Balance- und Kletterübungen gehörten zum Angebot von Europas größtem mobilen Hochseilgarten. Das Kistenklettern gleich nebenan forderte ebenfalls kleine und große Kletterer heraus. Die Survival-Seilbahn und Clown-Rutsche errangen besondere Aufmerksamkeit.

Über 40 Vereine und Unternehmen waren beim Schwartauer Familienfest vertreten

Über die City verteilt gab es bis hin zu einem bunten Flohmarkt verschiedenste Attraktionen. Mit Hiphop und Ballett, Musik der Big Band Bad Schwartau und verschiedener Musikbands bis hin zum Chor Go4Gospel wurde auch Livemusik bei strahlendem Sonnenschein genossen. Über 40 Vereine und Schwartauer Unternehmen waren beim Familienfest vertreten und stellten sich vor. Die Pfadfinder informierten und luden zum Grillen von Stockbrot am offenen Feuer ein. Was ist Kickboxen? Diese Frage beantwortete Kampfsportlehrer Matthias Baars und bot gleich hautnahe Übungen auf der Matte für Kinder und Erwachsene an. „Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden“, sagt Baars, der wie andere Vereine auch um Nachwuchs warb. „Es ist gut, dass die Stadt was für Kinder und Jugendliche macht“, meint auch Kampfsportlehrer Nico Rieger.

Verschiedene Angebote und Attraktionen für Jung und Alt

Begleitet vom optimalen Sommerwetter nutzten viele Besucher die verschiedenen Angebote und Attraktionen. Von Kinderspielen beim Sportverein Olympia Turnen bis hin zu Präsentationen des VfL mit verschiedene Sparten gab es viel zu sehen: Die VfL-Fußballer grillten und luden zum goldenen Schuss an ihrer Fußballhochgeschwindigkeitswand. Die Sparten für Ballett, Gymnastik und Musik stellte sich auf der Marktbühne vor. Dass Sport auch bei weniger körperlicher Bewegung möglich ist, demonstrierte der Schachverein Bad Schwartau anschaulich mit seinem Denksport in Größe XXL. Auch die Freiwillige Feuerwehr war präsent: Neben drei Fahrzeugen erregte die Spritzwand ganz besondere Aufmerksamkeit.

Livemusik auf dem Schwartauer Marktplatz

„Mir gefällt das neue Familienfest in Bad Schwartau richtig gut“, freut sich Sabrina Beseler. Sie ist mit ihren beiden Töchtern vor Ort. „Das ist eine gute Idee, die gerne wiederholt werden darf“, bestätigt die Schwartauer Mutter das unterhaltsame und informative Programm. Bei Livemusik auf dem Marktplatz klang das erste Familienfest in Bad Schwartau lauschig um 22 Uhr aus. Timo Michaelsen, Amtsleiter der Stadt Bad Schwartau für die Bereiche Bildung, Soziales, Sport und Kultur, hat das erste Familienfest mit einem Budget von 20000 Euro organisiert. Auf eine Wiederholung darf gehofft werden! mpa

 

Foto: Gute Aussicht: Der mobile Hochseilgarten auf dem Marktplatz bot für viele eine tolle Attraktion. © mpa

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.