Spende fürs Eutiner „Spatzennest“

Der Serviceclub „ Round-Table Malente/Eutin“ wird 2018 wieder 12000 Euro an hilfsbedürftige regionale Institutionen und Projekte ausschütten.

Es gab viele Bewerbungen, eine der ersten kam vom Förderverein Spatzenfreunde aus Eutin: Dank der Roundtabler konnte der katholische Kindergarten „Spatzennest“ die Umgestaltung des Außengeländes fortsetzen und mit dem Balancierpfad ein neues Spielgerät anschaffen. Dafür stifteten die Vertreter des Serviceclubs jetzt 1000 Euro. Noch im Juni werden drei weitere Einrichtungen mit ähnlichen Spenden bedacht: die hiesige Evangelische Jugend, die Arbeiterwohlfahrt in Malente und die Malenter Kindertagesstätte „Pusteblume“. Foto: hfr

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.