Der Wochenspiegel verlost Karten für Felix Jaehn

Vorhang auf: Sarah Connor, Felix Jaehn und Roland Kaiser kommen im September live nach Timmendorfer Strand. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH veranstaltet die neue Open-Air-Konzertreihe „Stars am Strand“ und holt damit drei Hochkaräter an die Ostsee.

Den Anfang des Spektakels macht am Freitag, 7. September, um 20 Uhr die deutsche Pop- und Soul-Künstlerin Sarah Connor. Auf der Bühne verzaubert sie von der ersten Minute an das Publikum mit ihrer einzigartigen Stimme. Jeder kennt ihren Durchbruch-Hit aus dem Jahr 2002 „Let´s Get Back To““. Doch mit ihrem erstmals deutschsprachigen Album „Muttersprache“ setzt sie noch eins drauf und zieht ihre Fans mit ihrer unglaublichen Vielseitigkeit in ihren Bann. Tickets kosten ab 53 Euro.

Felix Jaehn ist einer von drei „Stars am Strand“

Ein nicht weniger spektakuläres, aber komplett anderes Musikgenre gibt es am Sonnabend, 8. September, ebenfalls um 20 Uhr in der Musik-Arena direkt am Strand zu bestaunen. Der mittlerweile international gefeierte DJ und Producer Felix Jaehn wird die Arena mit seinen Beats zum Kochen bringen, und kein Bein wird mehr still stehen. Sein Remix des Songs „Cheerleader“ des jamaikanischen Sängers Omi wurde zum weltweiten Hit und seine Version von „Ain’t nobody loves me better“ zur Hymne eines ganzen Sommers. Man kann gespannt sein, welches musikalische Arrangement er sich für Timmendorfer Strand überlegt. Ticketpreise ab 39,50 Euro.

Roland Kaiser beim dreitägiges Event in Timmendorfer Strand

Am Sonntag, 9. September, ab 19 Uhr gibt es dann nochmal ein ganz besonderes Highlight: Roland Kaiser, der Grandseigneur des deutschen Schlagers gibt Timmendorfer Strand die Ehre. Wenn Roland Kaiser seine beliebten Hits von „Santa Maria“ bis „Midnight Lady“ vor der traumhaften Kulisse des Ostseestrandes zum Besten gibt, könnte eine „Kaisermania“ am Timmendorfer Strand entstehen. Für alle, die bei einem monumentalen Abend dabei sein wollen, ist diese Veranstaltung ein absolutes Muss. Tickets kosten ab 55 Euro.

Abwechslungsreiches Line Up der Open-Air-Reihe „Stars am Strand“

„Wir freuen uns, dass wir es in Eigenregie geschafft haben, mit unserer Open-Air-Reihe ,Stars am Strand’ drei echte Größen der deutschen Musiklandschaft zu uns an den Timmendorfer Strand zu bringen – durch das abwechslungsreiche Line Up kommt jeder Geschmack auf seine Kosten“, so Tourismusdirektor Joachim Nitz.

Tickets und Informationen zu „Stars am Strand“

Die Open-Air-Arena befindet sich am Strandabschnitt der Maritim-Seebühne in Timmendorfer Strand und bietet Steh- und Sitzplätze für 4700 Konzertbesucher. Tickets für alle Konzerte können in den Tourist-Informationen in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus, Telefon 04503/ 357 70, und in Niendorf in der Hafen-Information, Telefon 04503/ 707 93 70, erworben werden. Außerdem sind die Karten auch auf www.eventim.de erhältlich.

Die TSNT GmbH biete zu allen Abenden besondere VIP-Arrangements an

Darin enthalten sind Tribünen-Plätze mit bester Sicht, Eintritt zum VIP-Backstagebereich inklusive Snacks und Getränke, der Eintritt zur After-Show-Party und ein reservierter Parkplatz. Sie kosten für das Konzert von Sarah Connor 160 Euro, von Felix Jaehn 143,50 Euro und Roland Kaiser 160 Euro.

 Karten für Felix Jaehn am 8. September zu gewinnen

Wir verlosen 5 x 2 Karten (Stehplätze) für das Konzert von Felix Jaehn am 8. September. Wer uns am Sonnabend oder Sonntag, 9. und 10. Juni, unter Telefon 0137/ 800 36 12 anruft, kann Tickets gewinnen. (Telemedia interactive GmbH; Kosten pro Anruf 0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise teurer).

 

Foto: Felix Jaehn feiert auch als Producer unglaubliche Erfolge. © Veranstalter

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.