Public Viewing in Timmendorfer Strand

Lieber spät als gar nicht: In Timmendorfer Strand können Fußball-Fans die Spiele der Weltmeisterschaft in Russland live an der Musikmuschel der Trinkkurhalle verfolgen – allerdings erst ab dem Achtelfinale.

Zuvor ist die Bühne durch die Jazz Baltica blockiert. Los geht es deshalb erst am Sonnabend, 30. Juni, um 16 Uhr mit dem Spiel des Ersten aus der Gruppe C gegen den Zweiten aus der D-Gruppe. Für die WM-Übertragung wurde eine neue, höher auflösende LED-Leinwand angeschafft. Der Eintritt ist frei. Da es vor Ort ein gastronomisches Angebot gibt, ist die Mitnahme von Getränken und Speisen nicht gestattet. Es müssen nur noch das Wetter und die Nationalelf mitspielen … Foto: TSNT

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.