Heinrich Meyer ist neuer Schützenkönig im Stockelsdorfer Schützenverein

Krönender Abschluss eines traumhaften Schützenfestes: Heinrich Meyer ist der neue Schützenkönig. Ihm zur Seite stehen Mike Engelke als ersterbend René van Vügt als zweiter Ritter, den Pumpenorden schoss Angelika Petersson.

„Es war eine ganz enge Entscheidung“, erklärte Schützenvereinsvorsitzender Lars Timmermann, der bei der Auswertung des Königsschusses vom 12. Mai beteiligt war. Völlig verdutzt vernahm der neue Schützenkönig seine Ernennung und so überrascht, wie er war, wurde es doch etwas feucht um die Augen. Der Senior unter den Schützenbrüdern war bereits in den Jahren 1964, 1968 und 1984 Schützenkönig sowie zuletzt erster Ritter. Und jetzt noch einmal Schützenkönig. Gratulationen gab es von allen Seiten, auch der neue Volkskönig Ralf Labeit, zurzeit amtierender Bürgermeister, beglückwünschte Meyer zusammen mit Bürgervorsteher Harald Werner. Neben Ralf Labeit als neuem Volkskönig wurde Otto Szczepek erster und Janine Erdmann zweiter Ritter. Bereits am Sonnabendabend konnte Collin Kugland zum Jugendkönig, Niklas Offen als erster Ritter und Lana Prüter zweiter Ritter proklamiert werden. Der Pumpenorden bei der Jugend und der Jugendkönigspokal ging an Julien Harder.

Pokalschießen im Stockelsdorfer Schützenverein

Während der Königsproklamation vergab Vorsitzender Lars Timmermann auch die verschiedenen Pokale des Pokalschießens im Verein. Ritter René van Vügt schoss auch den Königspokal, der Jubiläumspokal „Beste 10“ ging an Andrea Schwarz, der Jubiläumspokal „Beste 21“ an Jaqueline Prüter. Den Königspokal ehemaliger Könige und den Ritterpokal ehemaliger Ritter schoss Lars Timmermann. Im Anschluss an die Proklamation wurde Heinrich Meyer von seinen Rittern geschultert und dann ging es zum Tresen. Hier wurde der neue Schützenkönig ausgiebig begossen und gefeiert.

Auch das Pokalschießen der Gäste hat wieder stattgefunden

Die zweite Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Curau hat beim Gästeschießen für Firmen, Vereinen, Verbände und Organisationen den ersten Platz belegt, in der Einzelwertung der Damen siegte Jasmin Sternberg aus Eckhorst und bei den Herren Tobias Mertens (FF Curau). Bei den Schützen waren für die Damen Petria Petzold von der Schwartauer Schützengilde und die Mannschaft des Schützenvereins Moisling erfolgreich, bei den Herren siegten Mathias Fahr von der Schwartauer Schützengilde und die Mannschaft der Schwartauer Schützengilde. HÖ

 

Foto: Gratulation: der neue Schützenkönig Heinrich Meyer mit Bürgervorsteher Harald Werner und dem amtierender Bürgermeister und neuen Volkskönig Ralf Labeit (v.l.).

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.