Farbrausch beim „Baltic Colour Festival“

Inspiriert von den Holi-Festivals: Schüler gestalten ihre eigene bunte Party am Timmendorfer Strand.

Rund um die Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand wird es am Sonnabend, 26. Mai, ziemlich bunt zugehen. Von 16 bis 22 Uhr findet dort dann das „Baltic Colour Festival“ statt, das Schülerinnen und Schüler des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand (OGT) in Kooperation mit der Timmendorfer Strand Niendorf (TSNT) GmbH in Eigenregie geplant haben.

Der Einlass beginnt schon ab 15 Uhr. Karten für sieben Euro können bereits im Vorverkauf am OGT und in den Tourist-Informationen der TSNT GmbH erworben werden. Für Kurzentschlossene gibt es außerdem vor Ort ab 12 Uhr Festival-Tickets für neun Euro an der Tageskasse.

Inspiriert von den angesagten Holi-Festivals, verwandeln die Schüler des OGT und die TSNT den Strand in ein buntes Farbenmeer. „Dieses Event verspricht ein besonderes Highlight des Frühlings zu werden, das Groß und Klein begeistern wird“, so Janina Schütze, Event-Managerin der TSNT.

Drei renommierte DJs aus der Holi- und Festival-Szene wollen die Teilnehmer mit ihren Sets in Stimmung bringen, bevor diese sich jeweils stündlich nach einem Countdown gegenseitig mit Farbbeuteln bewerfen. Die Farbbeutel können direkt vor Ort auf dem Veranstaltungsgelände erworben werden.

Ein kulinarisches Angebot an leckeren Speisen rundet das Angebot an diesem farbenfrohen Tag ab. Jedermann ist herzlich eingeladen ein Teil dieses Farbenrausches zu werden. »Nähere Informationen zu den DJs und der Veranstaltung finden Interessierte auf der Facebookseite Baltic Colour und auf Instagram unter balticcolour_holifestival.

VA/AB
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.