Hospizinitiative Eutin öffnet die Türen

Die Eutiner Hospizinitiative lädt am Sonnabend, 26. Mai, von 11 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür in ihre Räume in der Albert-Mahlstedt-Straße 20 ein. Der Verein, der im vergangenen Jahr sein 20-jähriges Bestehen feierte, unterstützt schwerkranke und sterbende Menschen und ebenso deren Angehörige und Freunde. Zu folgenden Themen finden Kurzvorträge statt: „Sterbebegleitung: Wie können wir helfen?” (12 Uhr), „Wenn Kinder trauern: Kindertrauerbegleitung” (13 Uhr), „Allein zurückgelassen: Trauerbegleitung für Erwachsene” (14 Uhr) und „Wie wir Begleiter unsere Kraft stärken: Selbstfürsorge und Supervision” (15 Uhr). Es gibt Grillwürstchen und Getränke. In entspannter Atmosphäre sind auch persönliche Gespräche möglich.

»www.hospizinitiative-eutin.de

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.