„Das Original“ im Theater Partout

Im Lübecker Theater Partout hebt sich am 30. März der Vorhang für die Frühlingspremiere des Stücks „Das Original“.

Maude wurde als Barfrau gefeuert und lebt in einer Wohnmobil-Siedlung. Auch sonst meint es das Leben nicht gerade gut mit ihr. Doch ein Wunder scheint geschehen zu sein, als Maude beim Trödler ein hässliches Klecksbild für drei Dollar kauft. Denn plötzlich sitzt in ihrem Vorgarten der renommierte Kunstexperte Lionel Percy. Im Auftrag einer Stiftung, die in ausgewählten Fällen eine Echtheitsprüfung vornimmt, ist er extra aus New York eingeflogen worden. Denn nachdem der Kunstlehrer der Highschool und der ehemalige Polizist Howard sie darin bestärkt haben, ist Maude sich sicher: Bei dem Gemälde handelt es sich um einen waschechten Jackson Pollock. Nun hängt alles von Percys Beurteilung ab… „Das Original“ feiert am Freitag, 30. März, 20 Uhr, Premiere im Theater Partout. Die letzte Vorstellung des Theaterstücks läuft am 23. Juni.

 

Foto: Andrea Bergmann und Erik Fiebiger in „Das Original“. © VA

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.