SV Dissau: Umstellungen im Vorstand

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Dissau wurden Teile des Vorstands neu gewählt und zahlreiche Ehrungen vorgenommen.

Der Dissauer Sportverein mit dem Vorsitzenden Thomas Labandt begrüßte zur diesjährigen Jahreshauptversammlung zahlreiche Gäste. Darunter waren auch die beiden Bürgermeisterkandidaten, die sich über den Verein informieren wollten.

Erfolgreiches Sportjahr für den SV Dissau

Der Vorsitzende Thomas Labandt blickte auf ein erfolgreiches Sportjahr 2017 zurück. Viele Veranstaltungen, darunter Kinderfasching, die Oldie-Night und das Grün/Weiße Picknick konnten mit hoher Beteiligung durchgeführt werden. Probleme wird es in der nächsten Saison im Herrenfußball geben, da die beiden Trainer nach dieser Saison aufhören. Ein neuer Trainer muss gefunden werden.

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften

Der Vorsitzende konnte zahlreiche Ehrungen vornehmen, darunter insgesamt zwölf für zehnjährige Mitgliedschaft. Für 25 Jahre wurden Heinz Joachim Post, Klaus Scheffler und Thilo Scheffler, für 40 Jahre Ursula Engel, Michael Dücker, Brunhilde Meyer und Ruth Renzow geehrt. Stolze 60 Jahre sind Wilhelm Kamerichs, Klaus Meyer, Klaus Meyn und Dieter Giebelstein Vereinsmitglied. Außerdem wurde Ilse Voigt für ihre fast 50 Jahre dauernde Übungsleitertätigkeit bei der Damengymnastik geehrt. Auf der letzten Weihnachtsfeier gab sie ihren Abschied als Übungsleiterin bekannt. Sie will aber weiterhin als Teilnehmerin dabei sein. Die Gruppe wird jetzt von ihrer Tochter Marion Heeger geleitet.

Neue stellvertretende Vorsitzende des SV Diassau

Einen leichten Umbruch gab es bei den Vorstandswahlen. Neue stellvertretende Vorsitzende wurde Sabine Hoffström, die zuvor bereits als vierte Beisitzerin im Vorstand aktiv war. Annekatrin Heberlein-Scheffler hatte das Amt seit 2009 geführt und trat aus persönlichen Gründen von dem Posten zurück. Sie wurde dafür zur stellvertretende Kassenführerin gewählt. Andreas Krohn hatte wegen Umzug diesen Posten aufgegeben. Für Sabine Hoffström wurde Kirsten Mühlenbeck zur vierten Beisitzerin gewählt. Der übrige Vorstand mit dem Vorsitzenden Thomas Labandt (seit 2009), Schriftführerin Angelika Klies (seit 2010), Kassenfürerin Marion Heeger (seit 1991) und den Beisitzern Heiko School (erster Beisitzer seit 2016), Hülya Evci (dritte Beisitzerin seit 2014) und Wendt Köhler (fünfter Beisitzer seit 2014) wurde im Amt bestätigt.

Veranstaltungen des SV Dissau

Auch für dieses Jahr hat der Sportverein wieder zahlreiche Veranstaltungen geplant. Das Grün/Weiße Picknick soll am Sonntag, 10. Juni, ab 13 Uhr stattfinden. Außerdem soll im Herbst eine Fahrt zu einem Theaterbesuch stattfinden.

 

Foto: Der in Teilen neue Vorstand des SV Dissau: (v.l.) Ulrike Hamerich-Buchholz, Kirsten Mühlenbeck, Heiko School, Hülya Evci, Regina Broecker, Angelika Klies, Sabine Hoffström, Wendt Köhler, Christel Bender, Annekatrin Heberlein-Scheffler, Marion Heeger und Thomas Labandt.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.