Eutiner Pensionär veröffentlicht Gedichtband

Knapp 100 Gedichte über Grundsätzliches und Alltägliches – mal tiefschürfend, mal humorvoll – hat Horst Grundmann aus Eutin jetzt in seinem neuen Buch „Gereimtes“ veröffentlicht.

Seit gut 40 Jahren hat Horst Grundmann Verse im Kopf. „Irgendwann sah ich Gedanken vor mir, die sich reimten, und begann, sie aufzuschreiben“, erzählt der 84-jährige Eutiner Pensionär.

Horst Grundmann entführt den Leser in eine Welt voller Hoffnung, Frieden und Liebe

Grundmann kam 1967 nach Eutin und war als Regierungsbaudirektor im Straßen- und Brückenbau tätig – mit Dichtung hatte das eher weniger zu tun. „Aber ich denke oft über all das nach, was mir im Alltag so begegnet. Und plötzlich fällt mir dazu ein Reim ein“, berichtet Grundmann. Der Autor macht sich Gedanken über unser Sein und die Untugenden der Gattung Mensch. Er entführt den Leser aber auch in eine Welt voller Hoffnung, Frieden und Liebe, der er ein ganzes Kapitel gewidmet hat. „Ich habe die Liebe gesehen, sie schwebte mit leichten Schwingen, und sie war herrlich und wunderschön. Ich sah ihr Lächeln und höre ihr Singen“, heißt es da. Solche Sätze verdankt er seiner Ehefrau. „Wir lebten in wunderbarer Harmonie, bis sie vor fünfeinhalb Jahren starb“, sagt Grundmann.

„Gereimtes“ und weitere Bücher vom Eutiner Autor

Doch der Dichter beweist nicht nur ein Gespür für Tiefsinniges, mit hintersinnigen Reimen zum Schmunzeln nimmt er auch die kleinen, harmlosen menschlichen Schwächen ins Visier. Beispiel gefällig? „Der Dirigent steht wild bewegt und strampelnd hinterm Pult, und mich das Wissen sehr erregt, dass er an dem Getöse schuld.“ Jeder Zeile merkt man an, dass dem Autor das Schreiben einen Riesenspaß macht – das Lesen übrigens auch. „Gereimtes“ und weitere Bücher hat Horst Grundmann über Books on Demand (www.bod.de) veröffentlicht. Sie sind auch im Buchhandel erhältlich. vg

 

Foto: Horst Grundmann fasst seit über 40 Jahren Alltägliches, tiefschürfende Gedanken und Sinniges über die Liebe in Reime. © Graap

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.