Erfolgreiche Entwicklung des Bürgervereins Stockelsdorf

Lob für das Engagement für die Bürger Stockelsdorfs gab es sowohl von Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann als auch von Bürgervorsteher Harald Werner.

„Ich habe die Entwicklung über 20 Jahre, zunächst als leitende Bürobeamtin und dann als Bürgermeisterin beobachten können“, so Brigitte Rahlf-Behrmann. Sie ergriff auf der Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Stockelsdorf am Montag das Wort. „Sie sind ein Verein wirklich für alle Bürger und das ist eine große Herausforderung, die Sie gemeistert haben.“

Veranstaltungen des Stockelsdorfer Bürgervereins

Auch der Bürgervorsteher wollte einmal Danke sagen für das große Engagement. „Der Bürgerverein ist wichtig für die Gemeinde Stockelsdorf. Die Veranstaltungen ziehen sich wie ein roter Faden durch das ganze Jahr. Dabei sind Sie in der Wahrnehmung oft bescheiden“, erklärte er am Beispiel der Blumenampeln.

Windlichtgläser mit Stockelsdorfer Motiven

In ihrem Jahresrückblick zog die Vorsitzende Maria Starke eine positive Bilanz der Aktivitäten. „Es waren tolle Veranstaltungen“, erklärte sie. Daneben hat der Bürgerverein auch Windlichtgläser mit den Motiven des Herrenhauses, der Villa Jebsen und der Kirche herausgebracht. Eine Zeittafel im Herrenhaus zeigt die Entwicklung des denkmalgeschützten Hauses auf. Neu im Veranstaltungskalender in diesem Jahr sind Firmentermine. Da erhofft sich die Vorsitzende zukünftig noch mehr Informationen. Die Interessengemeinschaft Stockelsdorfer Unternehmer (IGSU) ist mit einer eigenen Vorstellung und Gutscheinen vertreten.

 Vorsitzende Maria Starke zwei weitere Jahre im Amt

Bei den Wahlen wurden die Vorsitzende Maria Starke für ein weiteres Jahr und der Stellvertreter Jens Clauß sowie Schatzmeisterin Susanne Scheel für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Schließlich konnte Maria Starke auch das Ehepaar Scheel für 30-jährige Mitgliedschaft ehren. Weitere Ehrungen für Werner Scheel (30 Jahre) und Annelies Unruh (25 Jahre) werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. HÖ

 

Foto: 30 Jahre Mitglied im Bürgerverein: Vorsitzende Maria Starke (v.l.) und der stellvertretende Organisationsleiter Patrick Lakins ehrten Uwe Scheel und und seine Frau Susanne für ihr Engagement. © HÖ

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.