Schlaganfall-Station der Lübecker Sana Kliniken rezertifiziert

Die Schlaganfalleinheit der Sana Kliniken Lübeck wurde von der Deutschen Schlaganfallgesellschaft als überregionale Stroke Unit ausgezeichnet. Die Bettenzahl wird von vier auf sechs erhöht.

Aufgrund der langjährigen Erfahrungen des Chefarztes und seines Teams konnte die Stroke Unit der Sana Kliniken Lübeck erneut das Zertifikat für weitere drei Jahre erhalten. Außerdem wurde bei der Rezertifizierung die Bettenzahl der Stroke Unit von vier auf sechs Betten erhöht und die Zuständigkeit der Versorgung von regional auf überregional erweitert.

Überregionalen Zertifizierung

Im zusammenfassenden Bericht zur Zertifizierung wurde die gute Teambildung, das hohe Engagement und die sehr gut organisierten Abläufe für Schlaganfallpatienten besonders hervorgehoben. Vor allem das erweiterte Behandlungsspektrum ist neben den gut aufgestellten Prozessen der Stroke Unit Anlass gewesen, das bestehende Zertifikat von regional auf überregional zu erweitern. Im abgestuften Versorgungskonzept sollen überregionale Stroke Units auch für Verlegungen aus den regionalen Stroke Units sowie mit ihrer Expertise bei besonders komplexen Fällen zur Verfügung stehen. „Wir freuen uns sehr über die Anerkennung unserer Arbeit und die Erweiterung der Betten sowie der überregionalen Zertifizierung unserer Stroke Unit und ich danke dem gesamten Team für die gute Arbeit“, so PD Dr. med. Jürgen Eggers, Chefarzt der Klinik für Neurologie.

Schnellstes Handeln bei Schlaganfällen

Die Abläufe der Klinik sind alle für schnellstes Handeln bei Schlaganfällen ausgelegt und erfüllen somit für die Patienten die immer währende Anforderung „Time is Brain“. Eine schnelle Behandlung reduziert das Risiko von bleibenden Schäden.

 

Foto: Dr. med. Arne Jacobs, leitender Oberarzt, PD Dr. med. Jürgen Eggers, Chefarzt, Birgit Massur, Stationsleitung Pflege und Kai Lippmann, Leiter Qualitätsmanagement, freuen sich stellvertretend für das gesamte Team über die Auszeichnung. © Sana Kliniken Lübeck

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.