Wer will mitmachen bei den Tontalenten?

Der Lübecker Verein sucht 15 Bands, Spielmannszüge, Kirchenchöre, private Singtreffen, Männerchöre, Frauenquartetts oder Kindersingchöre für Musikprojekte mit Flüchtlingen.

Viele Zuwanderer haben ihre Musik, ihr Instrument oder ihren Chor zurücklassen müssen. Doch die Freude an der Musik haben sie mit nach Lübeck genommen und wünschen sich Kontakt zu Gleichgesinnten. Dabei existiert eine große Scheu, bei einer bestehenden Gruppe hereinzuschauen. „Es bestehen viele Fragen wie: Gibt es überhaupt Platz für Neue? Reichen meine Deutschkenntnisse und bin ich erwünscht?“, weiß Ann-Kristin Kröger von Tontalente.

„MuV – Musik und Vielfalt“

Daher möchte der Verein mit dem neuen Projekt „MuV – Musik und Vielfalt“ diesen Zuwanderern eine Brücke bauen. Dazu werden 15 Musikgruppen und Chöre in der Hansestadt für Musikprojekte mit Flüchtlingen gesucht. Das können Bands sein, Spielmannszüge, Kirchenchöre, private Singtreffen, Männerchöre, Frauenquartetts oder Kindersingchöre sein. Hauptsache, sie haben Lust auf ein neues Mitglied aus einem anderen Land.

Musik fördert Sprach- und Integrationsfähigkeiten

Seit 2011 organisiert die Initiatorin von Tontalente, Ann-Kristin Kröger, Musikprojekte vor allem für benachteiligte Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene. Seit 2016 arbeitet Tontalente verstärkt mit Flüchtlingen und verbindet Musik mit Sprach- und Integrationsförderung. Die Teilnahme ist für alle sehr günstig oder sogar kostenlos.

Freude am gemeinsamen Singen

„Unser Ziel ist es, die Vielfalt in Lübeck mit Musik zu gestalten und durch die Sprache der Musik, diese kulturelle Vielfalt miteinander zu verbinden. Dabei geht es uns in erster Linie um Kultur, darum, dass Einheimische und Zugewanderte etwas miteinander machen“, erläutert Ann-Kristin Kröger. „Denn die Freude am gemeinsamen Singen oder Spielen verbindet Menschen in allen Ländern und allen Kulturen.“ Interessierte Gruppen oder Chöre melden sich für weitere Informationen beim Verein Tontalente, Meesenring 2, E-Mail: a.kroeger@tontalente.de, Telefon 0451/ 30086925. KvD

 

 

Foto: Bei der Präsentation des neuen „MuV“-Projektes in der Essigfabrik sorgten die Musiker und Sänger des Musikcafés International und die „Band“ für flotte musikalische Unterhaltung. © KvD

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.