Unterrichtsreihe über heimische Wildtiere

Der Hegering Bad Schwartau will Schülern die heimische Tier- und Pflanzenwelt ins Klassenzimmer bringen. Eine entsprechende Aktion hat die Gemeinschaft der Jäger jetzt gestartet.

So gibt es eine Unterrichtsreihe über heimische Wildtiere in Deutschland, Infotafeln mit dem Nahrungsangebot und von Jagdpächter Dietrich Klindwort 30 rote Mützen für Naturwanderungen im Wald. Diese sollen auch dazu beitragen, dass die Schüler im Straßenverkehr früh erkannt werden.

Übergabe des Informationsmaterials

„Die ökologische Stellung unserer Wildtiere, die ständige Veränderung ihrer Lebensräume, das Beziehungsgefüge zwischen Wild und Wald werden ebenso in der Unterrichtsreihe behandelt wie der immer stärker werdende Druck des Menschen auf die freilebende Tierwelt“, sagte Hegeringleiter Tim Techau bei der Übergabe des Informationsmaterials.

Wissenschaftlich fundierte Folien, Arbeitsblätter und Sachtexte

„Zur Unterrichtung unserer Schülerinnen und Schüler über die verschiedenen Ökosysteme sind diese Unterlagen ganz besonders geeignet“, ist Corinna Ollech, Rektorin der Grundschule Bad Schwartau überzeugt. Folien, Arbeitsblätter und Sachtexte seien wissenschaftlich fundiert und nach modernen didaktischen Prinzipien erstellt.

 

Die Unterrichtsreihe über heimische Wildtiere soll den Schülern die unterschiedlichen Ökosysteme verdeutlichen. Foto/ Text: GK

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.