Neujahrsbaby heißt Adam

Am 1. Januar gegen 1.30 Uhr kam mit dem süßen Adam das erste Baby des neuen Jahres in der Sana Klinik Eutin auf die Welt.

„Er ist 4580 Gramm schwer und 58 Zentimeter groß“, berichten die stolzen Eltern Maj-Britt und Rafal aus Röbel. Der biblische Name wird in Eutin übrigens relativ selten vergeben. Ganz oben auf der Hitparade der Vornamen standen 2017 bei den Mädchen „Lina“ und bei den Jungs „Paul“. Wie das Eutiner Standesamt mitteilt, folgen auf der Beliebtheitsskala „Leni“ und „Emma“ sowie „Ben“ und „Felix“. Deutschlandweit liegen „Emma“ und „Ben“ in der Statistik vorne. Insgesamt zählte das Eutiner Rathaus 1191 Neugeborene, 18 mehr als im Vorjahr. Foto: hfr

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.