Spende für Hospizarbeit

Im Oktober organisierte die die Charity-Bewegung „Sternenkette“ ein Golfturnier mit 72 Teilnehmern auf der Seeschlösschen-Anlage. 16100 Euro kamen so aus Startgeldern, Tombola und einer Versteigerung zusammen. Das Geld wird jetzt an zehn palliative Einrichtungen und Hospize verteilt. In Timmendorfer Strand überreichten die Initiatoren gemeinsam mit teilnehmenden Sportlern des VFL Lübeck-Schwartau und Sponsoren insgesamt 1200 Euro an Ute Drefke vom „Muschel e.V.“. Infos über die Aktionen und weitere Spendenübergaben gibt es auf der Facebook-Seite der „Sternenkette“. Foto: HN

Kommentar hinterlassen zu "Spende für Hospizarbeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*