Wann zieht Bad Schwartaus Bürgermeister in die Stadt?

Bürgermeister Bad Schwartau

Eklat im Hauptausschuss der Stadt Bad Schwartau: Durch die Frage nach seinem Wohnsitz sah sich der Bürgermeister Uwe Brinkmann persönlich angegriffen.

Eigentlich war die Sitzung schon fast vorbei, als der Vorsitzende des Hauptausschusses, Jürgen Habenicht (CDU), unter dem letzten Tagesordnungspunkt „Anfragen und Mitteilungen“, sagte, er solle den Bürgermeister fragen, ob er, nach über einem Jahr im Amt, nach Bad Schwartau umziehen werde – so, wie er es im Wahlkampf kundgetan habe. Es sei der Wunsch da, ihn öfter mit seiner Familie in der Stadt zu treffen.

Uwe Brinkmann sucht Immobilie in Bad Schwartau

„Warum diese private Frage im dienstlichen Ausschuss?“, wollte Uwe Brinkmann (parteilos) wissen. Es handele sich bei seinem Amt um ein Dienstverhältnis. Wann und wo er mit seiner Familie einkaufen gehe, sei Privatsache. Er sei mit der Frage des Umzugs nach Bad Schwartau immer „offen und transparent“ umgegangen, so Brinkmann. Dann gab er die Antwort auf die eigentlich Frage. Es sei auf der Suche nach einem Haus in Bad Schwartau, das er kaufen könne. „Doch die Anforderungen sind so einfach nicht zu bewältigen“, erklärte der Verwaltungschef. Die fünfköpfige Familie suche eine Immobilie mit 150 Quadratmetern aufwärts und einer Einliegerwohnung für Eltern und Schwiegermutter. „Es ist schwierig und fast unmöglich, das in Bad Schwartau zu finden“, so Brinkmann.

Auftrag der CDU-Fraktion

Der Bürgermeister sagte, dass er die Fragen nach Privatem – etwa auch zu seinem Jahresurlaub – als „persönlich verletzend“ empfinde. Er sei auf alle Parteien zugegangen und habe nie nach persönlichen Empfindlichkeiten gefragt. Die Frage nach dem Umzug nach Bad Schwartau „stimmt mich schon sehr nachdenklich.“ „Ich hatte den Auftrag, danach zu fragen“, sagte Jürgen Habenicht. Wer ihn beauftragt habe, wollte Brinkmann wissen. „Die CDU-Fraktion“, antwortete der Ausschussvorsitzende. „Es war ein simple Frage, die keinen hässlichen Hintergrund hatte“, betonte Habenicht. ES

 

Foto: Bürgermeister Uwe Brinkmann sucht nach einem Haus in Bad Schwartau. © ES

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.