„Vorsicht Schnulze!“

Vor 22 Jahren entstand aus einer Schnapsidee auf einer Sommerparty die Eutiner Combo „Vorsicht Schnulze!“. Das Konzert zum Schnapszahl-Jubiläum findet am Montag, 2. Oktober, um 19 Uhr im Torhaus an der Eutiner Opernscheune statt. Gemeinsam mit Fans des nostalgischen Schlagers geht’s rund: Die Künstler spielen handgemachte Musik und singen laute Lieder, wie das Publikum es von ihnen kennt und liebt. Jede Art von Mitsingen ist erlaubt. In der Band spielen Peter Godow, Thomas Goralczyk,

Schuhmode: Boots sind voll im Trend

Beim K+K Schuh-Center in Eutin sind die brandneuen Herbst/Winter-Schuhkollektionen eingetroffen. Schuhe für die kühle Jahreszeit: Im K+K Schuh- Center in Eutin, Johann- Specht Straße 5-7, finden sich jetzt die neuesten Trends. Dort kann man die frisch eingetroffenen Herbst/Winter- Kollektionen zu tollen Preisen entdecken.In der neuen Saison sind für die Damen Boots ein absolutes Muss. Von Lack-Booties über Cowboy-Boots mit Stickereien bis hin zu Worker-Boots in zarten Pastelltönen –

„Uklei – die Magie des Lichts“

Jürgen Werzl präsentiert beim Kunstkreis Eutin Fotografien vom sagenumwobenen See. Der freischaffende Künstler Jürgen Werzl ist ein Ruhrpottkind. „Ich habe das Ruhrgebiet noch mit seiner schrecklichen Industrie kennengelernt“, sagt der Kunst- und Kreativtherapeut aus Grebin. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ihn die Schönheit und die heilende Kraft der Natur immer wieder so begeistert. Einem seiner Lieblingsorte hat Werzl jetzt eine Ausstellung gewidmet. Vom 1. bis 29. Oktober

Alte Filme und Kabarett

Im Eutiner Binchen-Kino ist nächste Woche fast täglich Programm. Im Eutiner Binchen-Kino jagt eine Veranstaltung die nächste: Theater, Spielfilme und Musikkabarett stehen auf dem Programm. Bereits am heutigen Sonnabend, 30. September, um 20 Uhr bringt die Bremer Shakespeare Company das Schauspiel „Pericles“ auf die Bühne.Im Rahmen des Kino-Cafés folgt dann am Dienstag, 3. Oktober, ein italienischer Komödienklassiker. Um 15.30 Uhr läuft „Don Camillo und Peppone“. In dem Film

Mit Liebe und Herzblut dabei

„Weihnachten im Schuhkarton“: Pakete werden vom 1. Oktober bis zum 15. November gesammelt. In diesem Jahr noch einmal mit vollem Elan, und im nächsten Jahr müssen andere Verantwortung übernehmen: Sabine Severin und Hendrike Cursiefen organisieren letztmalig die weltweite Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ in Eutin. Vom 1. Oktober bis zum 15. November nehmen sie Pakete an, die an bedürftige Kinder vor allem in Osteuropa weiterverteilt werden.„Von dieser Aktion hatte ich aus der

Klezmer in St. Michaelis

Die evangelische Kirchengemeinde Eutin lädt am Sonnabend, 7. Oktober, um 17 Uhr zu einem Sonderkonzert in die Michaeliskirche ein. Unter dem Titel „Klezmer Tales“ spielt die Gruppe „Yxalag“. Die sieben Künstler haben sich an der Musikhochschule Lübeck kennengelernt und die Welt des Klezmer für sich entdeckt. Klezmer-Traditionals werden da im Yxalag-typischen Stil wiederbelebt, melancholische Melodien des Balkans gesungen und vertrackte Rhythmen aus Osteuropa getanzt. Der Eintritt

Seniorenreise nach Namibia

Im Januar findet wieder eine Seniorenreise statt, organisiert vom Seniorenbeiratsmitglied Gerhard Mascher. Diesmal soll es vom 30. Januar bis 12. Februar in den südwestafrikanischen Staat Namibia gehen. Die 14-tägige Tour beinhaltet einen Linienflug von Frankfurt/Main nach Windhoek und zurück, eine Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen und elf Übernachtungen in Mittelklassehotels, Lodges oder Camps mit Verpflegung. Der Reisepreis beträgt bei 15 Teilnehmern 2089 Euro, ab 20 Teilnehmern

Abenteurer der Meere

Im Herbst gehen die großen und kleinen Besucher des „Sea Life“ in Timmendorfer Strand mit der Forscherfamilie Nekton auf Expedition in die Tiefen der Meere. Die Nektons, bekannt aus dem Kinderfernsehen, geben sechs Wochen lang Antworten auf spannende Fragen zu den Lebewesen unter Wasser und entschlüsseln gemeinsam mit den Besuchern die geheimnisvolle Welt der Meere und Ozeane. Wie lange kann eine Meeresschildkröte wohl die Luft anhalten? Welche ist die kleinste Hai-Art der Meere?

Tim Becker lässt die Puppen tanzen

Tanz der Puppen“, eine Comedy-Show voller Überraschungen mit Bauchreden, Puppenspiel und bester Unterhaltung, gibt es am Sonnabend, 30. September, um 20 Uhr im Theater Fabelhaft (Schwartauer Landstraße 114-118). In seinem neuen Programm entführt der Bauchredner Tim Becker in seine verrückte Wohngemeinschaft. Tim Becker präsentiert acht Darsteller, acht Charaktere und unzählige skurrile, manchmal auch nachdenkliche Momente. Karten gibt es für 17 Euro an den bekannten