Lesung mit Bastian Sick

Der Bestseller-Autor Bastian Sick („Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“) liest – und singt – am Sonntag, 10. September, um 17 Uhr in der Niendorfer Petri-Kirche. Der Gesamterlös der Benefiz-Veranstaltung ist für die Beschaffung einer neuen Orgel bestimmt. Der Schriftsteller ist Einwohner des Ferienortes und freut sich, erstmals etwas für seine Gemeinde tun zu dürfen. „Seit mehr als zehn Jahren sammeln die Niendorfer für eine Orgel. Viel ist schon zusammengekommen, aber es reicht noch nicht! Mögen sich also viele zahlende Besucher einfinden, wenn ich über die deutsche Sprache, über Luther, den Teufel und den Genitiv aus meinen Büchern lese, damit das Ziel in greifbare Nähe rückt“, lädt Sick zum Kommen ein. Im Anschluss kann man Bücher erwerben und signieren lassen. Karten kosten 20 Euro und sind im Vorverkauf im Niendorfer Kirchenbüro sowie bei den Tourist-Informationen Niendorf und Timmendorfer Strand erhältlich. Foto: hfr

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.