„Fest der Kulturen“

Während viele Veranstaltungen vor Ort oft ihren Schwerpunkt in einer einzelnen Dorfschaft haben, kommt beim „Fest der Kulturen“ ganz Ratekau zusammen. Am Sonnabend, 26. August, findet das Event nun schon zum dritten Mal auf dem Gelände des Dorfmuseums, Am Dorfmuseum 1, statt. „Zur Integration gehört zweifellos der Kontakt, um gegenseitig eine Vorstellung der jeweils anderen Kultur zu bekommen“, so Bürgermeister Thomas Keller und Bürgervorsteherin Gaby Spiller. Es soll ein unbeschwerter Nachmittag für Familien werden. Los geht es um 17 Uhr. Auf dem Programm stehen Musik, Vorführungen, Infostände und natürlich Spezialitäten aus aller Welt. Foto: HN

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.