Benefiztag für Kinder in Vietnam

Tinko Kruse und Ehefrau To Nga hoffen, dass sich das Sparschwein schnell füllt, damit sie den Kindern in Vietnam helfen können. (KG)

Tinko Kruse und Ehefrau To Nga sammeln Geld für Hilfsprojekt.

Tinko Kruse und seine Frau To Nga von der „Ostseeoase“ in der Strandallee 94a in Scharbeutz haben den Sonnabend, 2. September, zum Benefiztag für Kinder in Vietnam erklärt. „Wir werden an diesem Tag die Tageseinnahmen für ein Hilfsprojekt in Vietnam spenden“, erklärt Tinko Kruse, der weiß, dass es in Vietnam – dem Heimatland seiner Ehefrau – längst nicht allen so gut geht wie ihnen. „Ein Schwager meiner Frau hat im Norden Vietnams das Hilfsprojekt ‚Wir helfen Kindern in Vietnam’ ins Leben gerufen“, berichtet Kruse. Er war bereits selbst vor Ort, um sich ein Bild von der Lage zu machen. „Ziel ist es, eine Gruppe von vietnamesischen Kleinunternehmern bei Hilfsprojekten für Menschen in abgelegenen Dörfern in den Bergregionen zu unterstützen. Der Schwerpunkt der Hilfe liegt bei der Versorgung der Kinder.“

Damit die Hilfe überhaupt erst in die betroffenen Regionen gelangen kann, wird ein Geländewagen benötigt, denn viele Bergdörfer sind anders kaum zu erreichen. „Mit so einem Fahrzeug kann Material zum Bau von Schulen in die Dörfer gebracht werden. Dort findet der Unterricht zum Teil noch unter Planen im Freien statt“, weiß Tinko Kruse. Seit Mai informiert eine an der „Ostseeoase“ angebrachte Infotafel über das Projekt. Außerdem steht jederzeit ein großes Sparschwein bereit, dass sich gerne zugunsten des Hilfsprojektes füttern lässt.

Bis das Ehepaar die benötigten 40000 Euro für den Geländewagen zusammen hat, wird es noch etwas dauern, aber zumindest ist der Anfang gemacht. KG

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.