Ein Wochenende mit pfeilschnellem Hundesport

Ein bestens besetztes Starterfeld mit rund 120 startenden Mensch-Hund-Teams erwartet der Hundesportverein Groß Grönau 2000 beim traditionellen Grönauer THS-Wochenende am 19.

und 20. August auf seinem Vereinsgelände in der Blankenseer Straße 51. Beginn ist am Sonnabend um 13 Uhr, am Sonntag um 9 Uhr. Siegerehrung ist an beiden Tagen voraussichtlich um 18.30 Uhr.

Die Kurzbeschreibung „Leichtathletik mit Hund“ beschreibt wohl am besten, was der Hundesport für Hund und Hundeführer bedeutet. Unter dem Motto „Fit und gesund, durch Sport mit dem Hund“

vereint der Turnierhundesport heute das gesamte Spektrum vom Breitensport bis hin zum Spitzen(Hunde-)sport.

Das Turnier verspricht packende Wettkämpfe in allen Leistungsklassen. Die Disziplinen am Sonnabend: Hindernislauf, Dreikampf (Hürdenlauf, Slalomlauf, Hindernislauf) und Shorty. Disziplinen Sonntag: Geländelauf über 2000 m, Vierkampf 1-3 mit den Königsdisziplinen Gehorsam, Hürdenlauf, Slalom und Hindernislauf sowie dem CSC-Mannschaftswettbewerb und der Mannschaftswertung. Foto: Hundesportverein

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.