Wincent Weiss rockt seine Heimatstadt Eutin

Bestes Wetter, beste Stimmung: Beim LN-Sommerfest kamen am Sonntag insgesamt über 39000 Besucher auf das Behrens-Bus-Terminal nach Eutin. Den Auftritt von Comedian Matze Knop stellte nur ein Künstler in den Schatten: Pop-Newcomer Wincent Weiss lockte zum Finale am späten Nachmittag rund 9700 Fans vor die zweite, extra für ihn und seine Band aufgebaute Bühne. Mit Hits wie „Musik sein“ oder „Feuerwerk“ sorgte der „Eutiner Jung“ für Begeisterung bei großen und kleinen Zuschauern. Hier ein kleiner Bilderbogen.

Matze Knop brachte das Publikum am Behrens-Bus-Terminal zum Lachen.

 

Vor der zweiten Bühne ging ab 17.30 Uhr die Post ab – mit Wincent Weiss und Band.

 

© Graap

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.