Demo in Moisling für die Stadtteilbüros

Am Freitag haben Bürger am Moislinger Berg gezeigt, dass ihnen die Wiedereröffnung ihres Stadtteilbüros wichtig ist.

Der SPD-Ortsverein Moisling organisierte die Kundgebung. Trotz der sehr kurzfristigen Ankündigung von nicht einmal 24 Stunden kamen etwa 35 Teilnehmer. Von den benachbarten SPD-Ortsvereinen Buntekuh und St. Lorenz Nord erschienen deren Vorsitzende Sebastian Oelkers und Marek Lengen. Ebenfalls zeigten sich Thomas Misch, Gregor Voht und Detlef Stolzenberg. „Unsere Unterschriftenaktion ,Ja zum Stadtteilbüros Moisling und mehr Bürgerservice in den Stadtteilen’ wird von den Anwohnern stark unterstützt. Über 1300 Unterschriften sind in den letzten sechs Tagen zusammengekommen“, fasst Aydin Candan, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Moisling, kurz zusammen. „Das beweist, wie wichtig der dezentrale Service für die Bürger Lübecks ist, so dass Stadtteilbüros auch in den Stadtteilen Kücknitz und St. Lorenz Nord wiedereröffnet werden müssen, damit das Chaos verschwindet und wieder normale Zustände zurückkehren.“ Foto: SPD Moisling

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.