Neue Garderobe für Hospizprojekt

Der Serviceclub „Round Table Eutin-Malente“ erfüllte dem Verein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln“ einen Herzenswunsch.

„Als der Verein auf uns zukam und nach einer individuellen Lösung für eine Garderobe fragte, war uns klar, dass wir da helfen wollen“, erzählt Round-Table-Mitglied Axel Mielke von der Tischlerei Mielke aus Süsel. Das 1600 Euro teure Möbelstück bietet nun den derzeit 18 Kindern im Alter von vier bis zehn Jahren die Möglichkeit, ihre persönlichen Sachen dort unterzubringen.

Kinder auf Schmetterlingsflügeln

Wer den Verein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln“ kennenlernen und auch die neue Garderobe in Augenschein nehmen möchte, hat hierzu am Sonnabend, 17. Juni, ab 11 Uhr Zeit, wenn in der Pansdorfer Bahnhofstraße 26 im Haus Pegasus die Fertigstellung des ersten und zweiten Bauabschnitts gefeiert wird.

 

Foto: Über die neue Garderobe freuen sich die Round Tabler (von links) Sebastian Dose, Martin Klehs, Stefan Dose und Axel Mielke sowie Jutta Burchard und Silke Rosenfeld vom Hospizverein. © Liesenfeld

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.