Ratekau: Weitere Zuschüsse für die Ortskernentwicklung

Die Gemeinde Ratekau erhält für die Ortskerngestaltung eine weitere Förderung in Höhe von 450000 Euro. Bereits im Vorjahr waren 750000 Euro für die Errichtung des Familienzentrums und die Gestaltung der angrenzenden öffentlichen Flächen zugesagt worden. Mit dem Bau des Familienzentrums ist bereits begonnen worden, Richtfest soll am 17. Juli 2017 gefeiert werden. Die Gesamtinvestitionen der Gemeinde belaufen sich auf 1,7 Millionen Euro.

Parallel zur Umsetzung der öffentlichen Maßnahmen laufen die Planungen für das private Investitionsvorhaben auf dem Grundstück in der Hauptstraße 1. Dort soll ein Gebäude mit Wohn- und Gewerbeflächen entstehen. Mit dem Bau des Gebäudes soll Anfang 2018 begonnen werden.

Die Gesamtmaßnahme soll bis Mitte 2019 abgeschlossen sein.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.