Lübecker Stadtverwaltung: Termine müssen vereinbart werden

Die Hansestadt Lübeck will ihre Serviceleistungen in den Stadtteilbüros und in der Kfz-Zulassungsstelle optimieren. Bis auf wenige Ausnahmen ist ein Besuch der Zulassungsstelle ab Montag, 3. Juli, deswegen nur noch mit Termin möglich. Die Stadtverwaltung rät, die Termine online (www.terminvergabe.luebeck.de) zu vereinbaren, weist aber auf eine Wartezeit von bis zu sieben Wochen hin. Per Telefon können Besuche unter 0451/1223311 vereinbart werden. Ohne Termin können nur noch Abmeldungen,

Anspruch auf Unterhaltsvorschuss

Die Voraussetzungen für den Bezug von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz werden vom 1. Juli an erweitert. Die Leistung wird unter gewissen Voraussetzungen auf Kinder Alleinerziehender bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres ausgedehnt.