Sandberg: Brücke kaputt

Die vollständige Freigabe der Rampe „Sandberg Ost“ verzögert sich. Grund sind Beschädigungen an Teilen der oberen Brückenkonstruktion, die bei der grundhaften Erneuerung der Fahrbahn entstanden sind. Deshalb bleibt auf dem Bauwerk „Sandbergbrücke“ der rechte Fahrstreifen der östlichen Richtungsfahrbahn, vom Heiligen-Geist-Kamp kommend in Richtung Sandberg/ Neue Hafenstraße, gesperrt. Zusammen mit externen Gutachtern arbeitet die Abteilung Brückenbau des Bereiches Stadtgrün und Verkehr derzeit an einem Instandsetzungskonzept, um die Schäden zu beseitigen.

Wann das der Fall ist, ist noch offen. Für Fußgänger und Radfahrer gibt es in diesem Bereich keine Einschränkungen. Foto: Horn

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.