Eutin 08: Bitte zu Fuß zum Waldeck-Stadion!

Für das Aufstiegsspiel zur Fußball-Regionalliga von Eutin 08 gegen FC Eintracht Northeim am jetzigen Sonntag, 28. Mai, um 15 Uhr gelten rund ums Waldeck-Stadion besondere Verkehrsregelungen. Die Besucher werden gebeten, frühzeitig zu erscheinen – denn immerhin wird mit einer Rekordkulisse von bis zu 1500 Zuschauern gerechnet. Wenn möglich, sollten heimische Fußballfans das Fahrrad nutzen oder zu Fuß durch den Seepark und über die Bebensundbrücke zum Waldeck gehen, da nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen vor Ort zur Verfügung steht.

Auch auswärtige Besucher können die Parkplätze in der Stadt nutzen und den kurzen, gut zehn Minuten langen Weg durch den Seepark nehmen. Die Zufahrt Steinredder ist als Rettungsweg zwingend freizuhalten. Zudem wird ein temporäres Halteverbot in der Auestraße – vom Bast bis zum Steinredder – aufgestellt. Polizei und Verkehrsüberwacher sind an dem Tag präsent.

»Karten für das Match können im Vorverkauf im Autohaus am Bungsberg, Industriestraße 1, im Brauhaus am Markt 11 und in der LMK-Einkaufswelt, Peterstraße 18-22, erworben werden.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.