Gartenlaube abgebrannt

Eine Gartenlaube im Kleingartenverein An den Schießständen im Krokusweg ist am Sonnabend gegen 22.35 Uhr durch einen Brand zerstört worden. Die Löscharbeiten waren schwierig, weil lange Schlauchleitungen verlegt werden mussten. Die Höhe des Sachschadens sowie die Brandursache sind unbekannt, die Kriminalpolizei ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0451/ 1310 zu melden. Foto: Holger Kröger

Kommentar hinterlassen zu "Gartenlaube abgebrannt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*